Schamanismus

Schamanismus ist eine alte, traditionelle spirituelle Praktik, welche davon ausgeht, dass alles beseelt und belebt ist. Dies erlaubt es dem schamanisch Praktizierenden mit allen Formen und Wesen in Kontakt zu treten, sich auszutauschen sowie Heilung zu offerieren als auch zu erhalten. Die Natur und seine Lebewesen sind unsere Lehrer, wie auch die Krafttiere und die spirituellen Lehrer. Der monotone Klang der Trommel unterstützt den schamanisch Praktizierenden seinen Bewusstseinszustand zu ändern, um mit seinen Lehrer in der Anderswelt zu kommunizieren. Man reist in die Unterwelt oder die Oberwelt, wo weder Zeit noch Raum herrscht oder in die Mittlere Welt, wo Zeit und Raum herrscht, um die Verbündeten der jeweiligen Welt zu treffen. Durch Metaphern, Visionen, Geschichten, Schwingungen, Bilder usw. geben sie uns Antworten auf unsere Fragen oder diejenigen unsere Klienten. Der schamanisch Praktizierende kann auch Heilreisen für sich oder seine Klienten unternehmen (Extraktion, Seelenrückholungen usw). Es sind immer die spirituellen Lehrer oder die Krafttiere, welche die Heilung für uns vornehmen, dies in Absprache mit unserer Seele und der Seelenbestimmung dieses Lebens. Der schamanisch Praktizierende ist genaugenommen ein Sprachrohr und Vermittler zwischen den beiden Welten.

 

Möchtest du ein Seminar bei dir veranstalten, dann kontaktiere uns per E-Mail

Meine Lehrer in dieser Welt sind Sandra Ingerman, Monique Wahli und weitere Schamanische Praktizierende, welche du auf der Liste "Mein Werdegang" ersehen kannst.

Unser Angebot:

Sciamanesimo und GeoVita im Radio: Rete Uno - Appesi alla luna con Sarah Tognola ascolta la replica
 

Seminare & Abendveranstaltungen: siehe Agenda

Ebenfalls sind wir im Team GeoVita
Orte der Kraft, Geobiologie, Geomantie, Schamanentum u.a. - Für ein Leben in Harmonie mit Erde und Kosmos
www.geo-vita.ch

Copyright by Telepatia.ch di Ginny Brand - Monti di Lago - Casella Postale 23 - CH-6960 Odogno - Tel. +41 (0)91 945 08 76 - info@telepatia.ch